Herzlich WILLKOMMEN bei
Statistik schrittweise verstehen
(Startseite)

V Material für Lehrende

Zusatzmaterial zum UTB Buch (und Formelsammlung)

Liebe Kollegin, lieber Kollege,
Ich freue mich, dass Sie sich für mein Lehr- und Arbeitsbuch Statistik schrittweise verstehen interessieren!
Und wünsche mir, dass es Ihnen sowohl Spaß als auch Erleichterung im Unterricht bringen möge.

Das Buch ist neben den 8 Kapiteln in 23 "Lernschritte" eingeteilt (Gliederung in Lernschritten). Diese verwende ich zur zeitlichen Einteilung meiner Lehrveranstaltung - die Lernschritte sind für eine 90-minütige Lehreinheit konzipiert. Wenn die Veranstaltungszeit z.B. 15 Wochen umfasst und in jeder Woche zwei Termine liegen, so sind dies theoretisch 30 Unterrichtseinheiten (4 SWS = 60 Unterrichtsstunden zu 45 Minuten), aber natürlich fallen immer Termine weg: Einführung, Wiederholungsveranstaltungen, Feiertage, Krankheit, Klausurvorbereitung ..., so dass ich selbst mit den 23 Schritten gut durch das Semester komme.
Ich freue mich, von Ihren Erfahrungen zu hören und Anregungen zu bekommen.

Materialien für Ihren Gebrauch:
(teilweise passwortgeschützt, Sie erhalten dieses von mir unter Peter@Statistikschritte.de)

Hier stehen Ihnen alle Arbeitstabellen des Lehrbuches in einer Excel - Datei zur Verfügung, in der jede Arbeitstabelle einmal leer (wie im Buch abgedruckt) als auch mit den entsprechenden Lösungshinweisen / Ergebnissen gefüllt: Material_StatistikSchritte.xls

Ich empfehle, diese Datei (also die gefüllten Arbeitstabellen) nicht an die Studierenden weiterzugeben.
Ich selbst
verweise die Teilnehmenden meiner Lehrveranstaltungen darauf, dass wir die Lösungen im Unterricht gemeinsam erarbeiten und sie diese dann gleich in die Leer-Tabellen des Arbeitsbuches übertragen können. Für jede Leer-Tabelle existiert ein Video, in dem die Lösung und die Ergebnisse schrittweise erarbeitet werden.

Die Studierenden können auf die Datei "Material_StatistikSchritte_Unterrichtsvorlagen.xls" zugreifen, die nur die leeren Arbeitstabellen enthält, nicht aber die Lösungen der o.a. Datei.

Auf meiner Kurs-Webseite sehen Sie (m)ein Beispiel, wie der Stoff auf die Semesterwochen / Unterrichtsstunden aufgeteilt werden kann.

Hier das von mir verwendete Handout für die erste Sitzung = Überblick über die Inhalte, Literaturhinweise und die ersten Materialien mit Leer-Tabellen für den Unterricht, da die Studierenden das Buch in der ersten Sitzung ja noch nicht haben können. Hier die Word-Datei der ersten beiden Seiten, damit Sie diese für sich anpassen können.

Zugriff auf Klausur-Beispiele mit (Lösungen) auch als Word-Dateien, so dass Sie die Aufgaben gerne in Ihre Prüfungen integrieren können.

Wenn Sie die Eingangs-Fallstudie mit (Selbst-) Befragung Ihrer Studierenden verwenden (Übungsaufgabe 1-1, Seite 16 sowie zur Auswertung Aufgabe 1-2 Seite 19):
- Fragebogen im Word-Format (im Unterricht in Bremen entstanden, natürlich frei variierbar)
- Excel-Datei mit aufbereiteten Ergebnissen (die Fragennummern des Fragebogens entsprechen den Variablen in der Excel-Datei)

Ich freue mich sehr, wenn Sie mich Ihre Erfahrungen, Anregungen, Hinweise ... zum Buch und Begleitmaterial mit mir teilen: Peter@Statistikschritte.de

Ihr Peter Schmidt
Hochschule Bremen

 

zurück zur Startseite Statistik schrittweise verstehen

Sie haben Fragen, Anregungen, Hinweise zum Buch oder Material?
Teilen Sie mir diese gerne mit an: Peter@Statistikschritte.de